Das Diabetiker Team

Eleonore Morville (ist leider am 09.03.2020 verstorben)- Martin Neu - Dr. Bettina Born

 

 

Wir - eine Selbsthilfegruppe

...wir haben uns zur Aufgabe gemacht - neben dem behandelnden Arzt - dem interessierten diät-, tabletten- und insulinpflichtigen Diabetiker Kenntnisse zu vermitteln, die ihm eine weitgehend normale Lebensführung gestatten.

Unsere Gruppe hilft seit über 30 Jahren jedem einzelnen, sich mit seiner Krankheit zu identifizieren und Verständnis für die ärztliche Behandlung und richtige Lebensweise zu entwickeln.

Der Betroffene soll die Zusammenhänge der speziellen Stoffwechselveränderung bei Zuckerkrankheit verstehen lernen, um die ärztliche Therapie wirksam zu unterstützen.

Unterstützung

Die AOK - Die Gesundheitskasse Neckar-Alb unterstützt unsere Selbsthilfegruppe seit über 25 Jahren. Jeder Betroffene und Interessierte ist herzlich willkommen.

Sozialer Dienst der AOK
Anne-Kathrin Hertl
Konrad-Adenauer-Straße 23
72762 Reutlingen
Telefon: 07121 209-297
email: anne-kathrin.hertldontospamme@gowaway.bw.aok.de
***

Trauerfall Eleonore Morville

Am Montag, 09.März 2020, ist unsere liebe Vorsitzende der Diabetiker Selbsthilfegruppe Reutlingen Eleonore Morville (Eli) verstorben. Wir sind sehr traurig. Wir danken unserer Eli für ihren unermüdlichen Einsatz bei der Diabetiker Selbsthilfegruppe und bei unserem Gambia Projekt.
Wir denken mit großem Dank an sie.

Bilderbericht von Frau Dr. Bettina Born: Unserer Eleonore zum 80. Geburtstag 4. Nov. 2015


Hier können Sie den Bericht einsehen oder als PDF Dataie herunterladen

Nachruf Eleonore Morville ...


...für den Newsletter der Arbeitsgemeinschaft für Diabetologie Baden-Württemberg
(ADBW), vefasst von Frau Dr. Bettina Born, können Sie hier einsehen oder als PDF Datei herunterladen


Hier noch ein paar Bilder von unserer Eli ihrer Aktivitäten

Ansprechpartner:

Eleonore Morville
Ist am 09.03.2020 leider verstorben

Martin Neu
Schweidnitzer Straße 30
72760 Reutlingen
Tel.: 0172/1671920
martinneudontospamme@gowaway.gmx.net

Dr. Bettina Born
Klinikum am Steinenberg