2013 Radtour Ammersee

Bei sonnigen Wetter und guter Laune brach die Diabetiker Selbsthilfegruppe von Reutlingen  mit 17 Personen zu einer dreitägigen Radtour an den romantischen Ammersee  nach Utting Holzhausen auf. Die Nachwirkungen des Hochwassers waren noch überall zu sehen, doch konnte die Radtour trotzdem gut durchgeführt werden.  So wurden Radtouren  rund um den malerischen Ammersee, sowie zu dem nahegelegenen  Wörthsee unternommen. Auch die etwas schweißtreibende und anstrengende Radtour zum Kloster Andechs wurde im Biergarten der Klosterbrauerei Andechs mit einem kühlen Andechser  Bier belohnt. Ebenso die Fahrten durch die überschwemmten Radwege bereitete der Gruppe keine Hindernisse  und wurden grandios Barfuß auf dem Fahrrad überwunden. Unser Dank gilt unserer Eleonore Morville, sowie Eberhard Rauscher und Martin Neu für die gute Organisation der herrlichen Radtour.