2013-02 Reise nach Gambia

Gruppenbild

Im Februar 2013 reiste eine Gruppe, zusammen mit Frau Dr. Bettina Born und Eleonore Morville nach Gambia.
Im Gepäck hatten sie wie immer medizinische Spenden aber auch Unterstützung für die Schulen, Kindergärten und Waisenkindergärten.
Dr. Born unterrichtete in verschiedenen Schwesternschulen und half in der Pakala Klinik von Dr. Gaye tatkräftig mit. Durch ihre Arbeit konnte schon so mancher Fuß gerettet werden.
Bei den Visiten der Kliniken, Schulen und Kindergärten konnte erfreulicherweise festgestellt werden, dass vieles aus den bereits gegebenen Spendengeldern neu hergerichtet oder Instand gesetzt wurde.
Dadurch zeigte sich wieder, wie wichtig das Projekt der Diabetikergruppe ist.
Wir hoffen, dass das Jahr 2013 wieder ein gutes Jahr für das Projekt wird und bedanken uns hier noch einmal ganz herzlich bei allen, die uns in den vergangenen Jahren geholfen und unterstützt haben.
Bilder von der Reise können Sie hier einsehen